Kundenservice

Ob Produktion, Energieversorgung, Gesundheit oder Informationstechnologie – um die anspruchsvollen Kundenanforderungen zu erfüllen, ist begleitender Service wichtig.

Kunden wollen nicht einfach Produkte kaufen, sondern eine Problemlösung. Und das Problem wird nicht allein mithilfe des Produkts gelöst. Kunden erwarten begleitende Dienstleistungen, Beratungen und Hilfestellungen während des gesamten Produktlebenszyklus. Das Ziel ist eine hohe Qualität zu bieten und somit den Kunden an sich zu binden.

Alle Services, die für Aufbau, Pflege und Ausbau der Kundenbindung notwendig sind, werden im Customer Care / Kundenmanagement zusammengefasst.

Kundenservice mit EcholoN verbessern

Dank einer systemischen Unterstützung durch EcholoN wird die gelieferte Servicequalität reproduzierbar. So gehen Sie professionell auf Kundenanfragen ein, denn Ihre Serviceprozesse werden standardisiert. EcholoN unterstützt Sie bei Installationen, Kundenberatungen oder Ihrem Kundendienst.

Serviceaufträge bearbeiten

Basis für ein optimales Serviceangebot ist die präzise Planung und Abwicklung aller Serviceeinsätze.

EcholoN stellt der Auftragsverwaltung alle benötigten Informationen zentral zur Verfügung. Somit sind offene Serviceaufträge und Serviceeinsätze oder geleistete Auftragszeiten und verbrauchtes Material stets dokumentiert.

Zuverlässige Abrechnung erbrachter Serviceleistungen

Die interne und externe Leistungsverrechnung kann durch EcholoN direkt oder durch eine Datenübergabe an Ihr Abrechnungssystem erfolgen.

Die Abrechnung erbrachter Serviceleistungen und Tätigkeiten erfolgt gemäß Auftrag (Order to Cash). Eine Historie dokumentiert den Änderungsverlauf in der Leistungserbringung je Kunde.

Leistungen können pro Zeitraum oder in Einzelleistungen, auf Basis von Serviceverträgen und Vorgängen abgerechnet werden.

Einsatzplanung

So behalten Sie stets den Überblick und schaffen freie Kapazitäten bei Ihren Mitarbeitern.

Mobiler Kundenservice

Der EcholoN Mobile Client unterstützt die Arbeit Ihrer Servicetechniker vor Ort. Sei es die Auftragszeiterfassung, Materialverbrauch oder ein digitaler Servicebericht: alles wird vor Ort erledigt und ins System zurückgemeldet. Dadurch entfällt die aufwendige Nacherfassung papierbasierter Serviceberichte vollständig.