EcholoN Clients

Das Basissystem mit den unterschiedlichen Clientarten wird in native Windows-Anwendungen (Desktop, Terminalserver, Mobil) und Web-Applikationen unterteilt. Je nach Infrastruktur und Anwendungsfall können diese beliebig miteinander kombiniert werden.  

Benutzerfreundliche und dynamische Oberfläche

Vom individuellen Helpdesk und der Abbildung von standardisierten Service Management-Prozessen nach der IT Infrastructure Library (ITIL) bis CRM und Projektmanagement unterstützt EcholoN alle unternehmensrelevanten Prozesse. Die Oberfläche und die Masken passen sich automatisch dem jeweiligen Tätigkeitsfeld an.

Windows Client

Der EcholoN Windows Client ist "fußabdruckslos", das heißt er nimmt keine Registry-Einträge vor und ist installationsfrei. Er kann einfach über einen UNC-Pfad oder eine Dateifreigabe gestartet werden, ohne dass es einer dedizierten Installation bedarf. Die einzige Voraussetzung ist das Microsoft .NET Framework.

Standard Geschäftsprozess Vorlagen (Call-Assistent, Asset Manager, etc.) ermöglichen den Anwendern in den spezifischen Applikationsrollen (1.Level Service Desk, Configuration Manager, Assistenz, Server-Team, Applikations–Entwicklung etc.) eine adäquate Arbeitsweise. Jedem Anwender stehen alle notwendigen Informationen, z.B. über Cockpits direkt zur Verfügung.

Ausgewählte Features

Modernes User Interface

Die Benutzeroberfläche vom Windows Client orientiert sich an Microsoft Office 2013. So können mehrere Kontakte, Organisation oder aber Tickets gleichzeitig bearbeitet werden. Die Tabellen können nahezu nach jedem Feld gruppiert, sortiert und gefiltert werden. Je nach Applikations- und / oder Benutzerrolle passt sich EcholoN an die gewünschte Prozesssituation oder Aufgabenstellung an.

Client Side Caching

Sind Daten vom SQL Server geladen, werden Sie lokal gecacht, um eine optimale Skalierbarkeit der Anwendung zu ermöglichen.

Frei konfigurierbare Such-Schemata mit Such-Connectoren

Über einen Konfigurationsdialog kann eingestellt werden, nach welchen Objekten und Eigenschaften gesucht werden soll. Bei der Darstellung der Ergebnisse werden auch mit dem Objekt verknüpfte Datensätze angezeigt. Bspw. werden beim Kontakt direkt die dazugehörigen Tickets, SLAs und Produkte angezeigt.

Beliebige Typen-, Kategorien- und Schlagwort-Bildung

Durch die Definition von Kategorien, die in Abhängigkeit zueinander stehen, kann EcholoN bereits bei der Ticketerfassung alle relevanten Parameter einstellen (Bspw. Priorität, zuständige Gruppe, Zeitplan, SLA). Die Schlagworteverwaltung dient der Zuordnung von Sachgebieten.

Call Bearbeitung / Call Tracking

Speichern Sie automatisch eine detaillierte Historie zu jedem Vorgang (Ticket). Definieren Sie die zuständige Gruppe, die Priorität, das CI, einen SLA und speichern Sie beliebige Attachments (Bspw. Log Dateien, Screenshot) via drag and drop.

Call Assistent: Standard Geschäftsprozesse frei konfigurieren

Mit dem Call Assistent kann "jeder" bereits nach wenigen Minuten Einarbeitung ein Ticket in kürzester Zeit erfassen. Der Assistent leitet den Anwender dabei durch alle relevanten Schritte und erstellt am Schluss ein komplettes Ticket, das in das Workflowsystem eingepflegt wird.

Aktivitäts-Formulare

Erstellen Sie beliebige Aktivitäten-Templates (E-Mail, Aufgaben, Termine, etc.) für die Vorgangsbearbeitung. Hinterlegte Variablen werden aufgrund des aktuellen Kontextes automatisch von EcholoN ausgefüllt.

Eskalationsmanagement

Erstellen Sie beliebige Prioritäten und hinterlegen Sie individuelle Eskalationsmodelle. Hierbei kann der Workflowdienst verschiedene Aktionen automatisch auslösen.

Organisation- und Kontaktmanagement

Hinterlegen Sie Ihre Supportanwender, Kunden und Organisationen. Jedes Objekt wird danach direkt mit den Tickets, Produkten und SLAs verknüpft.

Assetverwaltung / Produktverwaltung in CMDB's bzw. einem CMS

Verwalten und hinterlegen Sie bei den Organisation (OU) und Kontakten (Kunden / Anwender) die im Einsatz befindlichen Produkte (CI's).

SLAs (Service Level Agreements) / SLM (Service Level Management)

SLAs/SLM unterstützen Sie bei der Verwaltung von Verträgen und Wartungsleistungen, beim Hinterlegen von Services in Servicekatalogen für Organisationen, Kontakte und spezifische Configuration Items (CI’s) und bei der Abbildung von vorgangsspezifischen Parametern (Reaktions- und LösungsZeit, Priorität etc.), je Service Niveau Vereinbarung.

Knowledgebase

Hinterlegen Sie Lösungen zu Problemen direkt in der Knowledgebase. Zu jedem Eintrag können beliebige Informationsstrukturen gespeichert werden.

Prozessvorlagen / Gesamtlösungsprozess

Mit den Prozessvorlagen (Quick-Tickets, Workflows etc.) erstellen Sie unkompliziert und schnell einen kompletten Vorgang mit allen Workflows. Der gesamte Lösungsprozess, von der Kategorisierung bis hin zum komplexen Workflow, kann so per Mausklick gepflegt werden.

Workflows

Hinterlegen Sie bei Tickets mehrere „Action Tasks“, die entweder parallel oder sequentiell abgearbeitet werden können.

Benutzerdefinierte Ansichten

Mit einem Abfrage Assistent erstellen Sie zügig eigene Objektabfragen für alle relevanten Bereiche Bspw. Tickets, CI’s (Produkte).

Web Client

Nutzen Sie den modernen Browser Client, um Ihren Service von jedem Standort aus bedienen zu können. Mit diesem Client haben Sie die Möglichkeit, die komplette Bearbeitung von Vorgängen (Tickets) über das Web, von jedem Betriebssystem aus, zu erledigen. Er ermöglicht beispielsweise die Integration von externen Spezialisten oder gibt ihren Support Mitarbeitern die Möglichkeit dringende Vorgänge bequem von zu Haus aus zu bearbeiten.

Ausgewählte Features

Rollenmodell

Dem Benutzer der mobilen Applikation kann eine oder mehrere Rollen zugewiesen werden. Er erhält dadurch eine sehr exakte Aufgabensteuerung.

Freies Prozessdesign

Diese Grundlage ermöglich den Aufbau beliebiger Prozesse für das adäquate Arbeiten je nach Lösungsanforderung.

freies Maskendesign

Dem Benutzer können seiner Anwendungsrolle entsprechende Masken im Prozess zur Verfügung gestellt werden.

Unabhängig vom Betriebssystem

Der Mobile Client läuft auf allen gängigen mobilen Betriebssystemen. Ihnen stehen alle Funktionen unter Google Android, Apple iOS oder auf dem Blackberry zur Verfügung.

und vieles mehr

EcholoN kann noch so viel mehr, so dass wir hier nur kurz die wichtigsten Punkte aufgezählt haben. Überzeugen Sie sich bei einer kurzen Online - Präsentation oder einem kostenfreien Beratungsgespräch vom Leistungsumfang unser Service Management Lösung EcholoN!

Mobile Client

Mit der EcholoN Mobile Solution können Service Mitarbeiter und Außendienstkräfte ihre Aufgaben und Tätigkeiten einfach und effizient erledigen. Dabei werden alle mobilen Systeme, wie Smartphones, Ultrabooks und Tablet-Systeme adäquat unterstützt.

Jeder Außendienstmitarbeiter hat, seiner Rolle entsprechend, alle notwendigen Funktionen und Prozesse im Zugriff. Die Disposition erfolgt nach den im Unternehmen festgelegten Prozessen und Regeln (manuell, halbautomatisch oder vollautomatisch). So kann EcholoN den Service Techniker z.B. automatisch nach Entfernung zum Einsatzort (Geräte müssen mit GPS ausgestattet sein) und / oder Ausbildung und Zertifizierung (Skills) ermitteln und zur Disposition vorschlagen. Ein Disponent hat jederzeit Einfluss auf die Auftragssteuerung.

Ausgewählte Features

Rollenmodell

Dem Benutzer der mobilen Applikation kann eine oder mehrere Rollen zugewiesen werden. Er erhält dadurch eine sehr exakte Aufgabensteuerung.

 freies Prozessdesign

Diese Grundlage ermöglich den Aufbau beliebiger Prozesse für das adäquate Arbeiten je nach Lösungsanforderung.

freies Maskendesign

Dem Benutzer können seiner Anwendungsrolle entsprechende Masken im Prozess zur Verfügung gestellt werden.

unabhängig vom Betriebssystem 

Der Mobile Client läuft auf allen gängigen mobilen Betriebssystemen. Ihnen stehen alle Funktionen unter Google Android, Apple iOS oder auf dem Blackberry zur Verfügung.

und vieles mehr

EcholoN kann noch so viel mehr, so dass wir hier nur kurz die wichtigsten Punkte aufgezählt haben. Überzeugen Sie sich bei einer kurzen Online - Präsentation oder einem kostenfreien Beratungsgespräch vom Leistungsumfang unser Service Management Lösung EcholoN!